Unter dem Menüpunkt "Händler-Suche" finden Sie Ihren Ansprechpartner für eine qualifizierte Fahrzeugdiagnose. Bei Interesse an einer Denso-Diagnosepartnerschaft wenden Sie sich bitte ebenfalls an einen Denso-Händler in Ihrer Nähe

Neues Diagnosetool für PC-Gebrauch

Denso, einer der führenden Anbieter von hochentwickelter Automobiltechnologie sowie von Systemen und Komponenten, hat ein neues Diagnosetool für den PC-Gebrauch entwickelt, das mit den verschiedenen ECU anhand herkömmlicher serieller Kommunikation, aber auch anhand moderner CAN-Bus-Protokolle kommuniziert.

Einzigartiges Design

Anhand neuer Funktionalitäten wie der automatischen Fahrzeugerfassung, dem Datenspeicher und der Anleitung zur Fehlersuche, bietet die DST-PC-Plattform alle Diagnoseinformationen die zur fortgeschrittenen Fehlersuche benötigt werden.
Das einzigartige Design macht Erweiterungen und Updates zur Unterstützung neuer Management-Systeme möglich.

Hightech-Funktionen

Lesen und Löschen von Störungscodes
Datenspeicher
Ausgedehnte Datenüberwachung und simultane Aktivtests
Aktivtest
Projektverwaltung
Kompensation des Einspritzventils
Rücksetzen des ECU-Speichers
Einspritzmengenkorrektur
MAF-Korrektur
Löschen des Kraftstoffpumpen-Lernwerts

Das DTC-Menü beinhaltet:

DTC lesen
DTC schrittweise lesen
Schnappschussdaten anzeigen
DTC speichern
DTC löschen
DTC-Liste drucken

Datenüberwachung

Es können bis zu 32 Signale gleichzeitg überwacht werden.
Auslösefunktion mit angepassten Einstellungen
Zu persönlichen Anzeigezwecken Flaggen zur Grafik hinzufügen
Anzeigeumschaltung von einer zu mehreren Grafiken

Kompensations des Einspritzventils

Programmieren von QR Codes im ECU

Die Diagnoseinformationen umfassen:

Prüfungsverfahren des allgemeinen Systems
Positionen des Fahrzeugdiagnose-Steckverbinders
Systemdiagramme
Datenüberwachung & und Bezugswerte
Stift-Positionen der ECU-Anschlussklemmen
Fehlersuche auf Basis der Störungssymptome
Bauteilpositionen
Ausbau- und Wiedereinbauverfahren
Schaltpläne